Gesellschaft für Interlinguistik e.V. (GIL)

Blog

IntBlog - das Interlinguistische Blog

Elektronische Fortsetzung der mit Nummer 100 eingestellten gedruckten Zeitschrift IntI (Interlinguistische Informationen, hier online verfügbar).

Im IntBlog informiert der Vorstand der GIL in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten aus der der interlinguistischen Forschung und nahe stehenden Wissensgebieten.

Beiträge über und Hinweise auf Veranstaltungen, Neuerscheinungen, Personalia usw. sind willkommen, bitte senden Sie sie an Cyril Brosch (kirilo81(at)gmail(dot)com).

 


 

Forschungsprojekt zu Esperanto in Österreich

Veröffentlicht von Cyril Brosch am Feb 05 2018
Blog >>

Im Rahmen eines studentischen Forschungsprojekts an der Universität Wien zu sprachlichen Minderheiten in Österreich wurden führende Köpfe der österreichischen Esperanto-Bewegung interviewt, um der Frage nachzugehen, ob Esperanto als sprachliche Minderheit in Östereich anzusehen ist.

Das Projekt, das zu dem Schluss kommt, dass Esperanto dieser Status in seiner klar definierten juristischen Auslegung nicht zukommt, wird ausführlich und optisch sehr ansprechend auf einer eigenen Internetseite präsentiert: 

https://lesch9.wixsite.com/esperanto

(nach einer Mitteilung des GIL-Mitglieds Bernhard Tuider, Esperanto-Museum, Wien)

Zuletzt geändert am: Feb 05 2018 um 00:52

Zurück zur Übersicht