Gesellschaft für Interlinguistik e.V. (GIL)

Blog

IntBlog - das Interlinguistische Blog

Elektronische Fortsetzung der mit Nummer 100 eingestellten gedruckten Zeitschrift IntI (Interlinguistische Informationen, hier online verfügbar).

Im IntBlog informiert der Vorstand der GIL in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten aus der der interlinguistischen Forschung und nahe stehenden Wissensgebieten.

Beiträge über und Hinweise auf Veranstaltungen, Neuerscheinungen, Personalia usw. sind willkommen, bitte senden Sie sie an Cyril Robert Brosch (kirilo81(at)gmail(dot)com).

 


 

Studien zu sexusneutralen Ausdrücken im Esperanto online

Veröffentlicht von Cyril Brosch am Jun 10 2020
Blog >>

Das GIL-Mitglied Marcos Cramer hat im vergangenen Jahr und unlängst zwei Artikel zu dem soziolinguistisch interessanten Thema sexusneutraler Ausdrücke veröffentlicht, wo man in der Esperanto-Sprachgemeinschaft Ansätze von Sprachwandel beobachten kann.

Sie finden sich im Online-Fachmagazin Lingva Kritiko .

Der mit GIL-Mitglied Cyril Robert Brosch und zwei weiteren Co-Autoren verfasste Aufsatz "Survoje al sekse neŭtralaj kaj egalecaj esprimoj: Komparo inter la J-sistemo kaj parentismo" behandelt experimentelle Ansätze, männliche Grundformen durch sexusneutrale Substantive zu ersetzen, die Studie "La efektiva uzado de seksneŭtralaj pronomoj laŭ empiria esplorstudo" wertet eine Umfrage zum Gebrauch der Personalpronomina der 3. Person Singular aus, wo gerade in Teilen der Sprachgemeinschaft große Umbrüche zu beobachten sind.

Zuletzt geändert am: Jun 10 2020 um 17:20

Zurück zur Übersicht