Gesellschaft für Interlinguistik e.V. (GIL)

12: 14. Tagung 2004

Beiheft 12 "Internationale Plansprachen – Entwicklung und Vergleich"

Beiträge der 14. Jahrestagung der Gesellschaft für Interlinguistik e.V., 5.-7. November 2004 in Berlin. Herausgegeben von Detlev Blanke. Berlin 2005.

Detlev Blanke: Vorbemerkung (den einzelnen Beiträgen vorangestellt)

Sabine Fiedler: "English as a Lingua Franca" (Zum Modell eines nichtmuttersprachlichen Englisch im Vergleich zum Esperanto)

Otto Back: Babylonische Türme. Plansprachen in ihren Beziehungen untereinander und im Verhältnis zu ethnischen Sprachen

Werner Bormann: Das soziale Phänomen

Cornelia Mannewitz: Volapük und die Folgen (unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung in Russland)

Rudolf-Josef Fischer: Die Plansprachen Esperanto und Novial im Vergleich. Lehrprobe und Meisterstück?

Oxana Bourkina: Soziolinguistische Parameter der modernen Normaussprache des Esperanto

Cornelia Mannewitz: Esperanto und Kultur? Eine Rezension. Aleksandr Sergeevič Mel'nikov über Linguokulturologische Aspekte internationaler Plansprachen

Detlev Blanke: Artur Bormann und die „Gesellschaft für Internationale Sprache e.V

Birte Arendt: Niederdeutschpolitik des Landes Mecklenburg-Vorpommern im Zeichen der Sprachencharta

Autoren (an die einzelnen Beiträge angehängt)

Komplettes Beiheft 12 (pdf-Datei, 6,2 MB)