Gesellschaft für Interlinguistik e.V. (GIL)

16: 18. Tagung 2008

Beiheft 16 "Esperanto und andere Sprachen im Vergleich"

Beiträge der 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Interlinguistik e.V., 21.-23. November 2008, in Berlin. Herausgegeben von Sabine Fiedler. Berlin 2009

Sabine Fiedler: Vorwort (den einzelnen Beiträgen vorangestellt)

KIMURA Goro Christoph: Esperanto als Minderheitensprache: Eine sprachsoziologische Betrachtung

Otto Back: Wie unvollkommen dürfen ethnische Sprachen und Plansprachen sein?

Wim Jansen: Baskisch und Esperanto: ein Strukturvergleich

Biljana Golubović: Die Phraseologie des Esperanto und des Serbischen im Vergleich

Rudolf-Josef Fischer: Der Struwwelpeter in Esperanto, Latein, Englisch Französisch, Italienisch und Spanisch: eine vergleichende Studie

Cyril Brosch: Komposition und Derivation in altindogermanischen Sprachen und im Esperanto

Věra Barandovská-Frank: Korrelativa in Esperanto und in einigen indogermanischen Sprachen

Ilona Koutny: Esperanto im Rahmen der Sprachtypologie

Marek Blahuš: Rechtschreibprüfung für Esperanto und andere Sprachen

Bengt-Arne Wickström: Ökonomie und Sprache

Cornelia Mannewitz: Sprachplanung im Internet: Das Projekt Slovio

Sabine Fiedler: Neuere Fachliteratur zu interlinguistischen Themen (2007/2008)

Autoren (an die einzelnen Beiträge angehängt)

Komplettes Beiheft 16 (pdf-Datei, 10,9 MB)